«

»

Beitrag drucken

Wie finde ich das richtige Sportstudium für mich?

sport-studiumDa sich die Sportbranche in den letzten Jahren einem stetigen Wandel unterzogen hat und dabei immer professioneller geworden ist, hat sich auch die Nachfrage nach professionellen Arbeitskräften in diesem Bereich geändert.

So gibt es einen immer größeren Bedarf an fachlich ausgebildeten Vereinsmanagern, Physiotherapeuten, Sportlehrern und Sportwissenschaftlern.

Aber auch im Bereich der Sportveranstaltungen werden immer häufiger Manager mit dem nötigen Know-how gesucht.

Bei dieser Vielzahl an verschiedenen, zum Teil neuen Berufen und Berufsfeldern im Umfeld des Sports gibt es mittlerweile natürlich auch eine immer größer werdende Anzahl an Möglichkeiten, sich auf einen dieser Bereiche zu spezialisieren. Bei der Auswahl ist es jedoch zunächst wichtig, sich klar zu machen, ob man im späteren Berufsleben selbst sportlich aktiv sein möchte oder nur einen Bezug zum Sport wünscht. Dazu sollte eine Vorauswahl an möglichen Berufsfeldern getroffen werden, die für einen selbst in Frage kommen, da diese zum Teil sehr unterschiedlich sind.

Ob die Entscheidung nun auf die des Vereinsmanagers, Eventmanagers, Sporttherapeuten, Sportlehrers oder einen anderen Beruf mit Sportbezug gefallen ist, alle Informationen bezüglich des Studiums zu einem dieser Berufe finden sich auf der Internetseite www.sportmanagement-studieren.de.

Hier gibt es sowohl grundlegenden Informationen zum Studium im Bereich Sport als auch Übersichten über die einzelnen Sporteignungsprüfungen der jeweiligen Universitäten und Hochschulen. Egal ob Sportmanagement, Sportwissenschaften, Sportlehramt oder andere, zu allen Studienfächern werden auch die jeweiligen Studieninhalte und Erfahrungsberichte von Studenten verschiedener Universitäten präsentiert, sodass man sich genau über den jeweiligen Studiengang informieren kann. Sollte einem ein reines Studium nicht liegen oder gefallen, werden auch Möglichkeiten sowie Vor- und Nachteile eines dualen Studiums aufgezeigt.

Wer sich bislang gar nichts unter den verschiedenen Studiengängen vorstellen kann und nicht weiß, was er damit später überhaupt einmal beruflich machen kann, findet in der Übersicht „Einsatzgebiete und Jobs nach dem Studium“ sicherlich einige nützliche Hinweise, sodass jeder einzelne auch das für sich passende Studium auswählen kann.

Neben diesen vielen Entscheidungsmöglichkeiten bleiben aber auch noch die Fragen, ob man lieber in der Nähe der Heimat oder gar im Ausland studieren möchte und ob es eine öffentliche oder private Universität bzw. Hochschule sein soll. Hierfür gibt es eine Übersicht aller Sportstudiengänge in den einzelnen Bundesländern und da eine Entscheidung hierbei häufig auch eine Frage des Geldes ist, werden auch Stipendien, Fördermöglichkeiten und Finanzierungstipps für Sportstudenten aufgezeigt.

Weitere Kriterien bei der Wahl eines Studienganges und Studienortes sind häufig auch die Studiendauer, der jeweilige NC, der angestrebte Abschluss oder die vorherige Absolvierung eines Praktikums, die ebenfalls auf den einzelnen Seiten dargestellt werden.

Für alle die, die sich für einen Studiengang aus der großen Datenbank entscheiden konnten, gibt es dann auch noch wertvolle Tipps hinsichtlich der Bewerbung und den Eignungstests sowie zur richtigen Planung des Studienstarts.

Ob zur grundlegenden Information, als Entscheidungshilfe oder aus anderen Gründen, die Internetseite www.sportmanagement-studieren.de bietet für alle, die im Bereich Sport studieren möchten, nützliche Hinweise und Tipps und ist einen Besuch wert.

Florian Breu

 

Über den Autor

Sport-Job GmbH

Ich bin Till Leon Kraemer und möchte hier mein Wissen über Karriere in der Sportbranche teilen. Bereits seit 1996 beschäftige ich mich mit diesen Thema. 1999 gründete ich die Firma Sport-Job.de. Seitdem helfe ich Menschen, sich Ihrer beruflichen Stärken bewusst zu werden und sich erfolgreich in der Sportbranche zu positionieren.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://sport-job-blog.de/wie-finde-ich-das-richtige-sportstudium-fuer-mich/

1 Kommentar

2 Pings

  1. Flo2212

    Sehr guter Beitrag. Vielen Dank für die infos

  1. Sport-Job-Blog | Sport-Job Blog

    […] Definition des Arbeitsmarktes Sport. Um in diesen Sparten zu arbeiten, kann es sinnvoll sein ein Sportstudium zu beginnen. Dies ist logischerweise in Sparten wie der Medizin und der Mediengestaltung meist […]

  2. Sport-Job-Blog | Sport-Job Blog

    […] auch zum Erfolg. Doch  diesen einen geeigneten „non-plus-ultra“ Fachbereich zu finden ist eine Herausforderung. Auch wenn ich Sport liebe, kann ich in keinem Beruf den ganzen Tag damit verbringen diesen […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>