«

»

Beitrag drucken

Weltmeister in Nachhaltigkeit?

Transfermarkt FußballStadien, in die viel Geld gesteckt wird. Geld, mit dem den Ärmsten im Land sehr geholfen wäre. Hinzu kommen grenzwertige Arbeitsbedingungen und Korruptionsskandale. Auf der anderen Seite Prestige und Aufmerksamkeit.

Wenn man an sportliche Großereignisse, wie die WM denkt, denkt man an vieles, aber nicht an Nachhaltigkeit. Zumindest nicht im ersten Moment und sozialen, gesellschaftlichen und ökologischen Sinne.

Gerade im Fußball ist es sehr schwierig ein Gleichgewicht zu finden, ziwschen Ehrenamt und Management und zwischen Teamwork und Profitmaschine. Eine, die dieses Problem erforscht auf den Punkt bringt, ist Dr. Alexandra Hildebrandt. In Ihrem Artikel “Weltmeister in Nachhaltigkeit. Warum das Spiel so schwer zu gewinnen ist” plediert Sie dafür, auch mal unter die Spitze des Eisbergs zu sehen und die Dinge kritisch zu betrachten. Lesenswert!

Hier geht es zum Artikel: http://huff.to/Unj7VU

 

Über den Autor

Alexandra Willenberg

Zuständig für PR, Kommunikation und Online-Marketing, versorge ich euch mit Informationen rund um die Themen Sport und Karriere. Hier im Blog, im Newsletter oder bei Facebook, Twitter und Co. Ich liebe Sport und fast alles was damit zu tun hat.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://sport-job-blog.de/weltmeister-in-nachhaltigkeit/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>