«

»

Beitrag drucken

Karneval und Job: Welche Regeln gilt es zu beachten in der 5. Jahreszeit

Das traditionelle Krawatten abschneiden oder auch Alkohol trinken am Arbeitsplatz können während der Karnevalszeit schnell zu Problemen mit dem Arbeitgeber führen.

Wer hofft, dass der Arbeitgeber zu Karneval frei geben muss, dem sei gesagt, dass der Arbeitgeber nicht dazu verpflichtet ist. Es gibt einige Tarif- und Arbeitsverträge, die einen Ruhetag an Rosenmontag vorsehen, ist jedoch in den seltensten Fällen der Fall. Mit der „betrieblichen Übung“ ist von rechtlicher Seite gemeint, dass wenn ein Arbeitgeber in drei aufeinander folgenden Jahren Rosenmontag freigegeben hat, ist der Arbeitgeber dazu verpflichtet es auch in Zukunft zu tun.

Wer besonders viel Arbeit in sein Kostüm gesteckt hat, der will es auch so oft wie möglich tragen. Darf man das aber auch am Arbeitsplatz? Für den Fall, dass eine bestimmte Kleidung vorgeschrieben ist, muss das auch in der 5. Jahreszeit eingehalten werden. So kann man nicht das Indianer- Kostüm anstatt der Schutzkleidung am Arbeitsplatz tragen, denn Sicherheit geht immer vor. Trotzdem darf der Arbeitgeber nicht alles verbieten. Besonders bei Berufen, die keinen Kundenkontakt haben, lässt sich gegen eine Kostümierung am Arbeitsplatz eigentlich nichts einwenden.

Bleibt noch zu klären, ob am Arbeitsplatz Alkohol konsumiert werden kann? Per Arbeitsvertrag oder Betriebsvereinbarung kann ein Alkoholverbot am Arbeitsplatz geregelt sein. Wenn das der Fall ist, dann gilt das auch an Karneval. Außerdem gibt es bestimmte Jobs, die ein striktes Alkoholverbot vorsehen. Wer während des Dienstes ein KFZ fährt, für den ist Alkoholkonsum sowieso kein Thema. Sollte es hingegen im Betrieb üblich sein, dass bei feierlichen Anlässen, wie Geburtstagen oder Jubiläen mit alkoholischen Getränken angestoßen wird, dann ist zu Karneval gemäßigter Alkoholkonsum erlaubt. Das gilt aber nur wenn die Arbeitsleistung nicht beeinträchtigt wird.

In dem Sinne viel Spaß beim arbeiten und Kölle Alaaf von der Sport-Job GmbH aus Köln.

Dario Canto

Über den Autor

Sport-Job GmbH

Ich bin Till Leon Kraemer und möchte hier mein Wissen über Karriere in der Sportbranche teilen. Bereits seit 1996 beschäftige ich mich mit diesen Thema. 1999 gründete ich die Firma Sport-Job.de. Seitdem helfe ich Menschen, sich Ihrer beruflichen Stärken bewusst zu werden und sich erfolgreich in der Sportbranche zu positionieren.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://sport-job-blog.de/karneval-und-job-welche-regeln-gilt-es-zu-beachten-in-der-5-jahreszeit/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>